Von wegen „Oldschool“: Temporäres Schulgebäude für Kooperative Gesamtschule

Schneverdingen Hybridmodul_Schulcontainer

Für die KGS in Schneverdingen wurden, mit der Erweiterung durch eine neue Containerlage aus Hybridmodulen, zusätzliche Unterrichtsräume in wenigen Wochen geschaffen.

Auch in einem temporären Schulgebäude ist das Schreiben mit Kreide an der Tafel „Oldschool“. Eine separat schaltbare Beleuchtung für moderne Whiteboards und Beamer ist neben den LED-Lampen in den Klassenräumen vorgesehen. Die Beleuchtung des modularen Schulgebäudes ist über eine App regulierbar und kann neben der Beleuchtungsstärke auch Warm- und Kaltfarbtöne steuern. Das Sonnenlicht kann über elektrische Jalousien reguliert werden.

Die temporäre Schulcontaineranlage verfügt über zwei Eingänge und ist barrierefrei über eine Rampe zugänglich.

Das Gebäude erfüllt die EnEV 2016 und wird voraussichtlich für 36 Monate ein erweitertes Raumangebot mit drei Klassenräumen, einem Abstellraum und Haustechnikraum bieten. Die 65 qm großen Räume haben eine Innenhöhe von 2,75 m und sind mit Akustikdecken ausgestattet. Das Gebäude verfügt über eine mit Warm-Wasser-Heizung, die an die zentrale Heizungsanlage der KGS Schneverdingen angeschlossen wurde.

Das temporäre Schulgebäude wurde in wenigen Wochen errichtet und bietet als Mietgebäude eine hohe Flexibilität für den Bauherrn. Das Gebäude kann kurzfristig erweitert oder aufgestockt werden. Es passt sich den wechselnden Anforderungen flexibel an.

Adapteo garantiert eine ISO-zertifizierte Qualität mit Planung, Konzeption und Realisierung aus einer Hand.

Mehr über modulare Schulgebäude und Kitas erfahren.

Mehr über das effiziente Mietsystem Hybrid erfahren.

Schneverdingen Hybridmodul Schulcontainer

Adapteo Insights

Modernes Interimsschulgebäude in Neustadt hat die Ökologie und Ökonomie im Blick

Die KGS Neustadt benötigte für die G9 Jahrgänge zusätzlich Klassenräume. Der Landkreis entschied sich fü...

Temporäre Kita mit viel Komfort für Kinderhaus St. Georg

Dass Schnelligkeit beim Bauen von Kitas nicht zu Lasten der Raumqualität gehen muss, zeigt das flexible Hybridmietgebäude beim ...