Jetzt und für die Zukunft etwas bewegen

Wir stammen aus Skandinavien und verfügen über 30 Jahre Erfahrung mit dem Konzept der Kreislaufwirtschaft. Wir bieten flexible Modulgebäude an, die sich an die Bedürfnisse der Menschen und der Umgebung anpassen können, einschließlich der Beschaffung von klimafreundlichen Rohstoffen, ressourceneffizienter Produktion, Produktinnovation und ethischen Geschäftspraktiken in der gesamten Wertschöpfungskette. Auf diese Weise schaffen wir anpassungsfähige Lösungen für nachhaltige Gesellschaften.

Adapteo ausgezeichnet mit EcoVadis Goldmedaille

Der international renommierte Anbieter von Nachhaltigkeitsbewertungen EcoVadis hat die Adapteo Group für ihr Engagement und ihre herausragenden Leistungen mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Damit gehört Adapteo nun zu den besten 5 % aller bewerteten Unternehmen weltweit.

„Dies ist die erste Bewertung der Adapteo Group durch EcoVadis, und das Erreichen des Gold-Status beweist, dass es sich auszahlt, Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt unseres Unternehmens zu stellen“, sagt Lina K Wiles, Chief Sustainability Officer der Adapteo Group.

Adapteo Nachhaltigkeitsreport 2023 veröffentlicht

Wir freuen uns, dass wir wichtige Meilensteine in der Nachhaltigkeitsstrategie bis 2023 erreichen konnten:

  • Wir haben die ersten Schritte unternommen, um bis 2025 die Anforderungen der Richtlinie über die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) vollständig zu erfüllen.
  • Wir haben die dreifache Wesentlichkeitsprüfung eingeführt und gehen damit über die bloße Einhaltung der Vorschriften hinaus.
  • Hinzufügen einer Perspektive der zukünftigen Anpassungsfähigkeit für alle drei Säulen, die unsere Unternehmensstrategie ausmachen.
  • Wir haben unseren Commitment Letter bei der Science-Based Target Initiative (SBTi) eingereicht und uns zu einem Netto-Null-Ziel bis 2040 verpflichtet.
  • Sowohl Adapteo Schweden als auch die Gruppe sind stolze Empfänger der EcoVadis Gold-Auszeichnung.

Lesen Sie den vollständigen Nachhaltigkeitsbericht für 2023, einschließlich der Trends in der Bau- und Immobilienbranche sowie unserer Strategie und Fortschritte im Jahr 2023.

 

Zertifizierte Qualität für unsere Umwelt

Wir vermieten den Raum, den Sie brauchen, genau für die Zeit, die Sie brauchen. Die Mietdauer kann wenige Tage bis viele Jahre betragen. Und wenn sich die wirtschaftliche Situation oder der Raumbedarf ändern, ändert sich auch das modulare Gebäude. Wir können auch während der Mietzeit Räume hinzufügen oder nicht benötigte modulare Räume entfernen.

Unser System ist zirkulär und DIN ISO 9001, 14001 und SCC zertifiziert. Den Nachhaltigkeitskriterien der DGNB e.V. sehen wir uns als Mitglied verpflichtet.

Wir denken Grün

Modulare Gebäude sind nachhaltig, weil sie während der Bauphase Ressourcen sparen. Das liegt an dem hohen Vorfertigungsgrad. Wenn ein modulares Gebäude nicht mehr benötigt wird, kann es an einem anderen Ort mit einer neuen Nutzung wiederverwendet werden.

Wir haben ein nachhaltiges Modulsystem entwickelt, das durch niedrige U-Werte besonders energieeffizient ist und dadurch weniger Energie während der Mietzeit benötigt als vergleichbare Systeme. Stromsparende LED-Lampen reduzieren zusätzlich den Energiebedarf in allen Räumen. Mit Human Centric Lighting wird das Licht dem Tagesverlauf angepasst und kann mit einer App reguliert und eingestellt werden.

Mit emissionsfreien Materialien, wie Mineralwolle zur Dämmung der Wände und Kautschuk für den Bodenbelag, ist ein gutes Raumklima garantiert.

Nachhaltiger Fundamentbau

Adapteo  bietet eine nachhaltige Alternative zum klassischen Fundamentbau an. Schraubfundamente können als Punktfundament in der Flachgründung oder als Tiefengründung bei Baustellen in Hanglage oder auf der grünen Wiese oder in zeitkritischen Projekten verwendet werden. Sie basieren auf dem Prinzip der Pfahlbauten.

Die Gründung mit Schraubfundamenten durchläuft folgende Phasen:

  1. Bewertung des Baugrunds
  2. Planung der Fundamente
  3. Tragfähigkeitsversuche
  4. Montage und Dokumentation
  5. Rückbau und Herstellung des Grundstücks in den Ursprungszustand

Mit einem nachhaltigen Fundamentbau entstehen keine Flächenversiegelung und keine Flurschäden. Sie erreichen durch eine schnelle Methode eine sofortige Belastung und können direkt mit dem Aufbau der Schulcontainer oder Bürocontainer starten.

Legen Sie Wert auf Ökologie und Effizienz bei der Fundamentierung? Dann sollten Sie diese Aspekte schon bei der Planung berücksichtigen. Sprechen Sie uns an!

Adapteo setzt auf Zirkularität

Wenn Sie ein flexibles und modulares Gebäude von Adapteo mieten, nehmen Sie an einem Kreislaufwirtschaftskonzept teil und stellen sicher, dass das Gebäude nach Ende der Mietzeit an einem anderen Ort neu verwendet wird. Zirkularität im besten Sinne! Der Bau und Abriss traditioneller Gebäude hatte schon immer erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt. Bei flexiblen und rückbaubaren Gebäuden, die eine modulare Bautechnik verwenden und wiederverwendet werden können, sind die Auswirkungen jedoch weitaus geringer.

Fachartikel

Nachhaltigkeit durch zirkuläres Bauen: Modulare Gebäude von Adapteo schaffen durch Nach- und Umnutzungen mehrjährige bedarfsgerechte Nutzungszyklen fü...

Anstatt mit neuen Gebäuden die Stadtgrenzen immer weiter auszudehnen, geht es darum, mit flexiblen Konzepten und zirkulären Lö...

Welchen Beitrag können nachhaltige Interimsgebäude auf Grundlage eines verantwortungsvollen Geschäftsmodells zur Bauwende leisten? Mehr erfahren ...

Studien zur Wirkung von Licht zeigen Leistungssteigerungen und eine Verbesserung von sozialem Verhalten. Mehr erfahren.