Mit flexiblen Schulcontainern den Schulbetrieb aufrecht erhalten

Schulcontainer der Mittelschule Taufkirchen

Die Mittelschule in Taufkirchen wurde um ein flexibles Schulcontainer Gebäude von Adapteo erweitert, damit der Schulbetrieb während der Umbauten aufrecht erhalten werden konnte. Aktuell hat die Mittelschule 16 Klassen mit ca. 300 Schülern. Insgesamt 800 qm stehen jetzt für die Unterbringung weiterer Klassen auf zwei Geschossen zur Verfügung.

Eine schnelle Verbindung von dem Mietcontainer Gebäude zum Neubau wurde mit einem Windfangtunnel geschaffen. Die Containeranlage wurde auf einen schmalen Streifen zwischen Altbau und Neubau gesetzt und aufgrund des Höhenunterschiedes mit Betonringfundamenten und Betonplatten gegründet.

Die Vario Container von Adapteo überzeugen durch ihre Flexibilität und können bis zu drei Geschossen gestapelt werden. Ein helles Innenraumdesign und eine durchgängige LED-Beleuchtung schaffen eine angenehme Lernatmosphäre. Klimageräte sorgen in allen Klassenräumen für gleichbleibende Raumtemperaturen in Sommer und Winter.

Ein weiterer Vorteil des Mietsystems Vario ist die kurzfristige Lieferung und Montage der Mietcontainer. Ein begleitendes Servicepaket, das die Bereiche Planung, Wartung, Sicherheit und Technologie abdeckt, kann der Bauherr nach Bedarf wählen.

Weitere Informationen zum Mietsystem Vario.

Schulcontainer der Mittelschule Taufkirchen

Adapteo Insights

Interimsschulen mit dem Ambiente eines dauerhaften Gebäudes

Mehr als eine Interimslösung sind die drei modularen Hybridgebäude im Landkreis Goslar. Sie bieten einen hohen Raumkomfort zum ...

Mietcontainer schaffen dringend benötigten Platz für weitere Klassen

Die Schulcontainer Anlage schafft zusätzlichen Platz für weitere Klassen der Mittelschule in Taufkirchen.