Modernes Interimsgebäude hat Ökologie und Ökonomie im Blick

Modulares Hybridgebaeude

Nach der Umstellung auf die dreizehnjährige Schulzeit in Niedersachsen wird der erste G9-Jahrgang das Abitur in dem Schuljahr 2020/2021 ablegen.

Die KGS Neustadt benötigte für den G9 Jahrgang zusätzliche Klassenräume.

Der Landkreis entschied sich im Rahmen einer Ausschreibung für ein Hybridmodulgebäude von Adapteo. Das 720 qm große Gebäude wird für die kommenden 3 Jahre als Erweiterungsgebäude auf dem Schulgelände zwischen der Sporthalle und dem Musikpavillon stehen und von den G9 Klassen genutzt werden. Der Aufbau des zweigeschossigen Ergänzungsbaus besteht aus 48 Hybridmodulen und zusätzlichen Sanitärmodulen.

Das 2-geschossige Gebäude ist an das Internet angebunden und die Verbindung aller Räume mittels Datenleitungen ist sichergestellt. Damit die Schüler*innen und Lehrer*innen ihre Pausen nicht verpassen, wird der Klingelton digital in die Containeranlage übertragen. Auch ein zentraler Notruf wurde aufgeschaltet.

„Um die Energiekosten zu reduzieren, sind ausschließlich LED-Lampen eingebaut, sagte der verantwortliche Bauleiter Piotr Korneluk, „wobei das Hybridmodulgebäude allein durch die gute Dämmung weniger Heizenergie benötigt als eine konventionelle Containerinterimsanlage. Auch die zentrale Warm-Wasser-Heizung ist im Regelbetrieb wirtschaftlicher als eine Elektroheizung.“

Das modulare Hybridgebäude ist nicht nur energieeffizient und günstig in den Betriebskosten, sondern überzeugt auch optisch mit einer attraktiven und pflegeleichten Außenfassade sowie einem positiven Raumgefühl in den 2,75 m hohen Räumen. Die großzügigen Klassenräume wurden mit Pylonentafeln und Beamern ausgestattet.

Die Modulanlage wurde schlüsselfertig und nutzungsbereit übergeben. Nach der Nutzung kann das Gebäude rückstandsfrei abgebaut und für einen neuen Einsatzzweck verwendet werden. Die verbauten Materialien sind wieder verwendbar oder können recycelt werden.

Mehr über moderne Interimsschulen von Adapteo erfahren: Modulare Schulgebäude

Diese Referenz könnte Sie auch interessieren: Interimsschulen im Landkreis Goslar

Mehr über Standardgrundrisse von Schulgebäuden in unterschiedlichen Größen erfahren: Grundriss Varianten für Interimsschulen

 

Hybridmodule als Interimsschule

Adapteo Insights

Modernes Interimsschulgebäude in Neustadt hat die Ökologie und Ökonomie im Blick

Die KGS Neustadt benötigte für die G9 Jahrgänge zusätzlich Klassenräume. Der Landkreis entschied sich fü...

Temporäre Kita mit viel Komfort für Kinderhaus St. Georg

Dass Schnelligkeit beim Bauen von Kitas nicht zu Lasten der Raumqualität gehen muss, zeigt das flexible Hybridmietgebäude beim ...