Kita Eitting Hybridgebaeude 2000 02

Mit flexiblen Hybridmodulen Raumqualität in Kitas schaffen

Die Errichtung von zusätzlichen Betreuungsangeboten hat in vielen Städten und Kommunen Priorität. Dass Schnelligkeit nicht zu Lasten der Raumqualität gehen muss, zeigen die flexiblen Hybridmietgebäude von Adapteo. Im bayrischen Eitting wurden für das Kinderhaus St. Georg zusätzliche Betreuungsräume mit einem hohen Raumkomfort für eine Dauer von mindestens 36 Monaten errichtet.

Die Vorfertigung der seriell gefertigten Hybridmodule spart Zeit und Kosten, die es erlauben sich in der Planungsphase ausführlich mit der Raumgestaltung auseinanderzusetzen. Die einzelnen Hybridmodule erfüllen alle Voraussetzungen im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Auch die Inneneinrichtung ist auf die Bedürfnisse einer modernen Kindergartenpädagogik abgestimmt.

Der gute Raumkomfort wird maßgeblich durch Akustikdecken und nachhallreduzierende Materialien beeinflusst. Bodenbeläge aus Linoleum tragen ebenso dazu bei, wie die mit Naturfarben gestrichenen Wände.

In einer ruhigen Atmosphäre kann sich das Sprachvermögen der Kleinsten besser entwickeln, deshalb ist eine gute Akustik besonders in Bildungsräumen wichtig. Das modulare Mietsystem von Adapteo verbindet Raumqualität mit wirtschaftlicher Attraktivität.

Das Modulsystem Hybrid bietet einen guten Mix aus Verarbeitungsqualität, Optik und Wirtschaftlichkeit und ist für Interimsgebäude im Schul- und Kitabereich sehr geeignet, sagte Dipl.-Ing. Architekt Matthias Engel von RIEGER LOHMANN ARCHITEKTEN, der für die Konzeption und Realisierung des Projektes in Eitting verantwortlich war.

Kitakonzepte mit Köpfchen

Das standardisierte Kitakonzept der Hybridmodulanlagen berücksichtigt bereits im Vorfeld die Grundbedürfnisse von Kindern in der Raumgestaltung. So gibt es Räume zum Bewegen, Ruhen, Essen, Schlafen und Gestalten.

Sinneserfahrungen durch Licht können nicht nur durch große Fensterfronten mit Alu-Sonnenschutzrollos, sondern auch durch die standardmäßige Human-Centric-Lighting Farbtemperaturprogrammierung der LED-Beleuchtungen tageszeitunabhängig ermöglicht werden. Dabei lassen sich die einzelnen Räume individuell steuern.

Kinder brauchen Platz für Bewegung. Ein Raum für freie Bewegung gibt den Kindern die Möglichkeit zu toben, Höhe zu erfahren oder zu hüpfen. Die standardisierte Innenraumhöhe der Hybridmietgebäude von 2,75 m ermöglicht auch vertikale Bewegungen in der Höhe zu erfahren, z.B. durch Kletterwände.

Flexible Kitaräume für flexible Anforderungen

Die Kitakonzepte von Adapteo sind auch für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren ausgerichtet. Das Bedürfnis von Ruhe wird mit abgetrennten Räumen erfüllt, die nur zum Schlafen verwendet werden. Bei Kindern unter drei Jahren spielt auch ein Raum für Pflege eine besondere Rolle. Die Sanitärräume haben Wickelbereiche integriert und sind so gestaltet, dass die Kinder eigenständig handeln können. Egal, ob es um das Händewaschen, Zähneputzen oder den Toilettengang geht.

Teeküchen, größere Küchen und Essräume wurden ebenfalls in das Konzept integriert. Standardisierte und vorgeplante Grundrisse in verschiedenen Größen bieten Planungssicherheit und eine schnelle Realisierung von zusätzlichen Kitaräumen. Die Flexibilität in der individuellen Grundrissgestaltung lässt viele Raumvarianten in den Rastermaßen zu.

Dank der flexiblen Bauweise können die Grundrisse den individuellen Anforderungen der Kitas leicht angepasst werden, sagte Frederik Illing, Geschäftsführer der Adapteo GmbH.

Die flexiblen Gebäude in Hybridmodulbauweise können gemietet werden und als Interimslösung den schnellen Bedarf von Räumen hochwertig decken oder als langfristige Option anpassungsfähige Räumlichkeiten für Städte und Kommunen zur Verfügung stellen.

Mehr über die Kitakonzepte erfahren und Mustergrundrisse downloaden

Kita Eitting Hybridgebaeude 2000

Adapteo Insights

Modernes Interimsschulgebäude in Neustadt hat die Ökologie und Ökonomie im Blick

Die KGS Neustadt benötigte für die G9 Jahrgänge zusätzlich Klassenräume. Der Landkreis entschied sich fü...

Temporäre Kita mit viel Komfort für Kinderhaus St. Georg

Dass Schnelligkeit beim Bauen von Kitas nicht zu Lasten der Raumqualität gehen muss, zeigt das flexible Hybridmietgebäude beim ...