Temporärer Lifestyle in Pop-Up-Stores

Pop-UpStore

Das vorübergehende Servicecenter der Stadtwerke Karlsruhe wurde in einem Pop-Up-Store aus Modulen von Adapteo eröffnet. Am Marktplatz stehen temporäre 64 Quadratmeter zur Verfügung bis der neue Standort eingeweiht wird. Das Eingangsmodul ist mit einer großen Schiebetür ausgestattet, um Kunden einen direkten und einfachen Zugang zu ermöglichen. Eine großzügige Dachterrasse lädt Besucher zum entspannten Austausch ein.

Der Pop-Up Store punktet mit einem innovativen Standkonzept zur Beratung und Kundengewinnung. Dabei schaffen exklusive Events und Gewinnspiele Anreize den temporären Store während der begrenzten Standzeit immer wieder zu besuchen.

Mehr über Pop-Up Stores erfahren.

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren.

Helden und Sport vereint

Kunst und Genuß im Pop-Up Store

Pop-UpStore_Karlsruhe_Adapteo-8

Adapteo Insights

Von wegen „Oldschool“: Temporäre Schule aus Hybridmodulen

Temporäres Schulgebäude aus neuen Hybridmodulen bietet großzügige Klassenräume mit viel Licht und guter Akustik ...

Neues COVID19-Testzentrum in 3 Tagen errichtet

Innerhalb von 3 Tagen wurde das Testzentrum Danmark West von einem engagierten Adapteo Team errichtet. 1.500 qm Modulgebäude ...