Das energie­effiziente Modulsystem

Miet­system Hybrid

Mehr Flexibilität bei temporären Bauten mit der Qualität von dauerhaften Gebäuden bietet das effiziente Modulsystem Hybrid zur Langzeitmiete

Das Hybrid Modulsystem verbindet überzeugend die Vorteile von Stahl mit den nachhaltigen Qualitäten von Holz. Dabei zeichnet es sich durch ein attraktives Design und einen hohen Raumkomfort aus. Die Gebäude bieten eine hohe Flexibilität für eine langfristige Nutzung und Anpassung an den jeweiligen Raumbedarf. Sie schaffen Planungssicherheit, Kostensicherheit und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Das neue Hybrid Mietsystem gehört zu den wenigen Holz-Stahl-Hybrid Systemen, die auch zu langfristig zu mieten sind. Dadurch entfällt eine hohe Kapitalbindung für Bauherren und mehr Flexibilität in der Anpassung an den tatsächlichen Raumbedarf wird möglich.

Die neue Mietmodulserie ist nachhaltig und energieeffizient. Mit der Gewährleistung der EnEV werden die Hybrid Gebäude für Mietzeiträume über 24 Monaten eingesetzt.

Die niedrigen U-Werte und die sehr gute Dämmung minimieren die laufenden Betriebskosten ebenso wie stromsparende LED-Leuchten. Bodenbeläge aus Kautschuk sorgen für ein gutes Raumklima und dämpfen Trittschallgeräusche in den Räumen. Ein hoher Schallschutz in den Räumen wird neben den Akustikdecken, auch durch die Wandisolierung gewährleistet. Die Bedeutung von Licht in Räumen zeigt sich in den Hybridgebäuden durch großzügige Fensterflächen und eine effiziente Raumbeleuchtung. Für ein hohes Wohlbefinden sorgt Human Centric Lighting (HCL), das Kalt- und Warmanteile gemäß dem aktuellen Tageslicht simuliert. HCL kann raumweise über eine Handy-App programmiert und gesteuert werden und ist dabei einfach zu bedienen.

Nach Ende der Mietzeit werden die Hybridmodule in den zirkulären Prozess zurückgeführt und für neue Anwendungen umgenutzt.

Überzeugen Sie sich von dem innovativen Modulsystem Hybrid für Schulen, Kitas und Büros.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Schnelle Verfügbarkeit und kurze Bauzeit
  • Nachhaltiges und energieeffizientes Mietsystem
  • Hoher Vorfertigungsgrad
  • Tragkonstruktion aus Stahl- und Holzelementen
  • Bauelemente aus Holzprofilen mit Wärmedämmung im Niedrigenergiehausstandard
  • Wartungsfreie Gebäudefassade ohne sichtbare Einhausungen oder Fallrohre
  • Sehr guter Schallschutz der Außenfassade
  • Aktuelle EnEV 2016
  • Lichte Rauminnenhöhe von 2,75 m
  • Natürlicher Kautschuk Bodenbelag in allen Räumen
  • Akustikdecken mit hochwertigen LED-Leuchten
  • Human Centric Lighting mit raumweise programmierbaren Kalt-/Warmanteilen im Tagesverlauf, über eine App programmierbar und steuerbar
  • Außenliegende, elektrische Alu-Sonnenjalousien
  • Gutes Raumklima mit Gipskartonbeplankung an Decke und Wand
  • Intelligente Brüstungsvorsatzschale
  • Individuell anpassbar an Ihr Bauvorhaben
Buerogebaeude bei Eumetsat Darmstadt

EINSATZDAUER:

  • Mittel- bis langfristige Raumlösung für Standzeiten von mehr als 24 Monaten

EINSATZMÖGLICHKEITEN:

  • Schulen, Kitas, Universitäten, Bürogebäude, Kantinen

LÄNGE:

  • 6,058 m bis 8,440 m

BREITE:

  • 2,438 m bis 2,990 m

AUSSENHÖHE:

  • 3,250 m

LICHTE INNENHÖHE:

  • 2,750 m

GESCHOSSE:

  • 3-geschossig

KONSTRUKTION:

  • Dreidimensionaler Stahlrahmen mit Bauelementen aus Holz

FASSADE:

  • Vorgehängte Gebäudefassade aus wartungsfreien Paneelen in über 60 Farben

U-WERTE:

  • Dach: U=0,19 W/qmK, Aussenwand: U=0,17 W/qmK, Boden: U=0,19 W/qmK

GEWICHT :

  • 4,5 - 8,5 Tonnen

BRANDSCHUTZ:

  • F30 - F90 (optional)

NUTZLAST:

  • 3,0 - 5,0 kN/qm

SCHNEELAST:

  • 1,26 kN/qm

WINDLASTZONE:

  • 1-2 ausgelegt für Geländekategorie 2 und 3

BODENAUFBAU:

  • 160 mm Dämmung, Dampfsperre, Cetrisplatte 22 mm

BODENBELAG:

  • Kautschuk (Standard), weitere Beläge (optional)

DECKEN:

  • Akustikpaneel, Isolierung: 180 mm Dämmung

INNENWAND:

  • Gipskartonplatten weiß gestrichen

FENSTER:

  • 3-Scheibenisolierglas, innen und außen VSG-Verglasung

TÜREN:

  • Alu-Türen, RAL 7016, inkl. Panikschloss, Innentüren 0,98 - 1,20 m i.Li, Außentüren ab 1,20 m i.Li

ELEKTROINSTALLATION:

  • Nach DIN VDE 0100, 400/230V, 50Hz, Elektroeingang und Elektroausgang CEE 400V/32A

HEIZUNG:

  • Elektroheizung (Standard), Infrarot, Warm-Wasser-Heizung

KLIMATISIERUNG:

  • optional

LÜFTUNG:

  • optional

BELEUCHTUNG:

  • LED Leuchten 600 x 600 mm, Easy SmartSensor, Human Centric Lighting raumweise programmierbar und leicht steuerbar über eine Handy App oder Schalter

Wir unterstützen Sie flexibel zu bauen

Wir sind für Sie erreichbar. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder ein Angebot für Ihren Gebäudebedarf.