Vertriebspavillon auf 52 Grad Nord

Vertriebspavillon

Adapteo erhielt den Zuschlag für die Errichtung von Vertriebspavillons für das Bauprojekt „52 Grad Nord“ der BUWOG Gruppe in Berlin-Grünau. Auf dem 100.000 qm großen Gelände an der Regattastraße werden in zehn Bauabschnitten bis zum Jahr 2022 insgesamt 700 bis 800 Eigentums- und Mietwohnungen sowie eine Kindertagesstätte entstehen. Neben diesem Projekt wurden zwei weitere Vertriebspavillons für die BUWOG Group realisiert.

Das Gestaltungskonzept der Vertriebsmodule wurde in Zusammenarbeit mit einer Agentur aus Mailand umgesetzt. Für den Vertriebspavillon an der Regattastraße wurden 9 Vertriebscontainer gekoppelt und 5 Terrassen errichtet. In den Showrooms werden die Ausstattungen der einzelnen Wohnbereiche, wie Küche, Bad oder Wohnraum, präsentiert. Im Eingangsbereich lädt eine hochwertige Kücheneinrichtung die Kaufinteressenten zum Verweilen ein. Raumhohe Fensterfronten bieten großzügige Ausblicke auf das Baugelände. Bodenbeläge aus Parkett und Fliesen wechseln sich ab. Die Terrassen wurden mit WPC Dielen und MEGAGWOOD Terrassendielen beplankt. Der Sanitärbereich des Vertriebspavillons wurde mit den Sanitärobjekten der Eigentumswohnungen ausgestattet.

Vertriebspavillon auf der Grünen Wiese

Die Verkaufsmodule wurden auf der grünen Wiese ohne Kanalanschluß errichtet. Deshalb wurde ein Fäkalientank im Erdreich versenkt. Trinkwasser wird über eine Leitung zugeführt.

Der Vertrieb in dem doppelstöckigen Verkaufspavillon schreitet voran. Für den ersten Bauabschnitt „Seefeld“ wurden bereits 30% der Wohnungen platziert, auch der zweite Bauabschnitt ist erfolgreich im Vertrieb.

Adapteo Insights

Von wegen „Oldschool“: Temporäre Schule aus Hybridmodulen

Temporäres Schulgebäude aus neuen Hybridmodulen bietet großzügige Klassenräume mit viel Licht und guter Akustik ...

Neues COVID19-Testzentrum in 3 Tagen errichtet

Innerhalb von 3 Tagen wurde das Testzentrum Danmark West von einem engagierten Adapteo Team errichtet. 1.500 qm Modulgebäude ...